Tomasz Tkacz

Tomasz Tkacz

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Diplom (D.O.M) Osteopathische Medizin
Manuelle Medizin
Akupunktur

Tätigkeitsschwerpunkt:
Osteopathie für Erwachsene und Kinder

Osteopathie und Orthopädie

Tomasz Tkacz hat 2017 die Praxis für Osteopathie von Dr. Johannes Mayer übernommen.

Mit der Osteopathie analysiert und behandelt er bei Ihnen Fehlfunktionen und gestörte Harmonie des Bewegungssystems, der inneren Organe und des Nervensystems. Erst deren optimales Zusammenspiel ermöglicht Gesundheit.

Die Diagnose und Behandlung erfolgt durch die Hände, meist mit sogenannten weichen Technikern.

Tomasz Tkacz hat nicht nur als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, sondern auch als diplomierter osteopathischer Arzt jahrelange Erfahrung mit der ganzheitlichen Behandlung von verschiedensten komplexen Erkrankungen vom Säugling bis Erwachsenen.

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Für den Bereich der Wirbelsäule, z.B. beim chronischen Schmerz -Syndrom der Wirbelsäule geht die Bundesärztekammer in der Regel von einer Wirksamkeit osteopathischer Behandlungen aus (Deutsches Ärzteblatt 2009, Seite 2325 ff.). Im Übrigen gibt es bislang keine Studien die in wissenschaftlicher Hinsicht die Wirkungsweise der Osteopathischen Medizin bei den unten aufgeführten Krankheitsbildern nachweisen.

Mehr Informationen zur osteopathischen Medizin finden Sie hier

Spezielle Osteopathie: Ärztliche Osteopathie in der Hals-Nasen-Ohren Heilkunde bei

  • Hörstürze
  • Tinnitus
  • Ohrgeräusche
  • Schwindel
  • Kopf und Gesichtsschmerzen (Migräne)
  • Nackenschmerzen („Handy-Nacken“ / „Whatsapp-Disease“)
  • Heiserkeit und Schluckbeschwerden. Insbesondere auch Funktionsstörungen in den Kiefergelenken (craniomandibuläre Dysfunktion, CMD)

Lesen Sie hier mehr über Osteopathie in der Hals-Nasen-Ohren Heilkunde

Spezielle Osteopathie: Ärztliche Osteopathie in der Gynäkologie bei

  • Menstruationsbeschwerden, Menstruation Schmerzen
  • Unterleibschmerzen, Eierstockzysten (Ovarialzysten)
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) nach der Schwangerschaft z.B durch Organsenkung
  •  Vulvodynie oder Vestibulodynie bei dem schon ein Druck oder eine Berührung des betroffenen Bereichs zu dem Schmerz führt.
  • Vernarbungen und Verwachsungen nach Operationen z.B. nach Kaiserschnitt (Sektio) oder Brust OP
  • Urininkontinenz (Blasenschwäche)

Lesen Sie hier mehr über Osteopathie in der Gynäkologie

Akupunktur

Akupunktur harmonisiert mit Nadeln den Fluss Ihrer Lebensenergie und wirkt auf ihr zentrales und vegetatives Nervensystem ein.

Die Akupunktur von Trigger-Punkten ist eine wertvolle unterstützende Therapie, vor allem im Bereich der Behandlung von HNO-Beschwerden

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Für Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule, der Hüfte und der Knie geht die Bundesärztekammer in der Regel von einer Wirksamkeit der Akupunktur aus. Im Übrigen gibt es bislang keine Studien die in wissenschaftlicher Hinsicht die Wirkungsweise der Behandlung mit Akupunktur bei den unten aufgeführten Krankheitsbildern nachweisen.

Erkrankungen und Störungen, die mit Osteopathie behandelt werden können:

  • Akute und chronische Schmerzen und Beschwerden aller Art
  • Psychische Belastungen, Traumatisierungen und Verletzungen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus, Kiefer und Zahnbeschwerden
  • Nervenkrankheiten wie Parkinson, Schwindel
  • Nackenbeschwerden, Schiefhals
  • Rückenbeschwerden
  • Gelenkschmerzen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden, Beckenbeschwerden, Kinderwunsch
  • Schwangerschaftsbeschwerden, Beschwerden nach der Geburt körperlich und psychisch
  • Fußschmerzen
  • Allergien, Haut
  • Narbenbeschwerden
  • Sportunfälle
  • Einlagenversorgung, Haltungsanalyse
  • Säuglinge und Kinder: Störungen von Entwicklung, Konzentration und Lernen
  • Prävention zur Erhaltung der Gesundheit
Terminvereinbarung: Osteopathie und Orthopädie Tomasz Tkacz

Praxis für Ärztliche Osteopathie und Orthopädie

Ludwigstr. 3
86316 Friedberg/Bayern

Tomasz Tkacz

Telefon (0821) 80 99 466 3
osteopathie@zentrumpraxis-friedberg.de

Sprechzeiten:
Täglich
8:00 – 12:00 Uhr
Mo, Do
15:00 – 17:00 Uhr
Und nach Vereinbarung.
Sie erreichen uns:
Täglich
8:00 – 12:00 Uhr
Mo, Di, Do
14:30 – 18:00 Uhr